UNTERNEHMEN

Als Spezialist für den sauberen und sicheren Abbruch und Rückbau von industriellen Kraftwerken, Kühl- und Abluftanlagen übernehmen wir für Sie auch Recycling und Entsorgung – europaweit.

Foto: Ostthüringer Zeitung/Kai Mudra

MB Spezialabbruch

Wir sind ein mittelständiges Familienunternehmen mit Sitz in Südthüringen, das auf über 30 Jahre Erfahrung im Bereich Spezialabbruch zurückblicken kann.

MB Spezialabbruch steht für maßgeschneiderte, sichere und innovative Abbruchtechniken.

Seit unseren Anfängen zeichnen wir uns durch kontinuierliches Wachstum, einen innovativen Maschinenpark und – dank unseres langjährigen Know-hows – durch eine stetige Weiterentwicklung im Bereich des Spezialabbruchs aus und möchten somit die nachhaltige Entwicklung unseres Familienunternehmens sichern.

Durch die Kombination unterschiedlicher Abbruchtechniken, bieten wir Komplettlösungen für verschiedenste Abbruchaufgaben – vom Kühlturm –und Schornsteinabbruch bis hin zu komplexen Industriebauten.

Als Full-Liner liefern wir das komplette Leistungsspektrum: über die Aufbereitung von Abbruchmaterial / Erdbau / Tiefbau bis hin zur Übergabe eines freien Baufeldes.

Ein starkes Team für Abriss und Rückbau

Seit Januar 2019 treten die Mittelsdorf-Gruppe und die Firma MB Schornstein –und Betonabbruch gemeinsam als MB Spezialabbruch GmbH & Co. KG auf. Die langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit beim Rückbau von Industrieschornsteinen und die gemeinsame Entwicklung patentierter Abbruchtechnologien sowie Spezialabbruchgeräte mit unserem Partner MB Schornstein- und Betonabbruch führte letztendlich zur Fusion. Die so entstandenen Synergien ermöglichen uns den weiteren Ausbau unseres Leistungsspektrums, um so auch zukünftig den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden.

Unser Anliegen ist die Erzielung eines höchstmöglichen Qualitätsniveaus für unsere Kunden unter Einhaltung, aktiver Gestaltung und gezielter Verbesserung geltender arbeitsschutztechnischer Standards. Denn ein Maximum an Personen- sowie Verfahrenssicherheit bei der Durchführung unserer Arbeiten hat für uns oberste Priorität. Beispielsweise gewährleistet die in unserem Unternehmen etablierte Höhenzugangstechnik den sicheren und effizienten Einsatz unseres Personals und unserer Abbruchtechnik, auch bei Arbeiten in großer Höhe. Wir legen besonderen Wert auf die permanente Weiterbildung und Schulung unseres Fachpersonals und den Einsatz wirksamer Arbeitsschutzmaßnahmen.

Auch die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Abbruchtechnologien und unseres Maschinenparks ist eines unserer wichtigsten Ziele. Daher haben die Themen Forschung und Entwicklung für uns einen hohen Stellenwert. Wir arbeiten aktiv an verschiedenen Forschungsprojekten mit – beispielsweise im Bereich der KI-Technologie bei Abbruchgeräten – um unser Repertoire an technischen Möglichkeiten stetig zu erweitern und somit auch zukünftig fallbezogene, sichere sowie kosteneffiziente Lösungen für unsere Kunden generieren zu können.

Leistungen

Mit unserer Vielzahl an modernen Geräten und innovativen Technologien bewältigen wir ein breites Spektrum anspruchsvoller Abbruchaufgaben.

Downloads

Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen und unsere Techniken aus Zeitungsartikeln und Videos. Auch unsere Zertifikate finden Sie hier zum Herunterladen.

Projekte

Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung auf dem Gebiet des Spezialabbruchs. Unsere zahlreichen und vielseitigen Referenzen sprechen für sich.

Karriere

Sie suchen nach einer neuen Arbeit mit anspruchsvollen Aufgaben? Dann bewerben Sie sich bei uns und verstärken Sie in Zukunft unser Team.

Foto: Ostthüringer Zeitung/Kai Mudra

Entwicklung von Spezialabbruchgeräten, patentierte Abbruchtechnologien

Sägetechnik

Wir verfügen über leistungsfähigste Hardware bei Rund- und Seilsägen und sind damit in der Lage sämtliche Aufgabenstellungen des selektiven Rückbaus in jeder Höhe zu erfüllen.

Drive Breaker

Dieses Spezialabbruchgerät ermöglicht den spiralförmigen Rückbau von Industrieschornsteinen. Mit dieser Lösung können Schornsteine mit Durchmessern von 4 m bis 20 m bearbeitet werden. Abhängig von deren Durchmesser und Wandstärke sollen Tages-Abbruchleistungen zwischen 5 m und 10 m erreichbar sein. Das Spezialabbruchgerät kann sich dank walzenartiger Rollen an den Auslegerfüßen, umlaufend an der Oberkante der Schornsteinwandung weiterbewegen. Bedient wird der DriveBreaker via Funkfernsteuerung, um höchste Sicherheit für das Bedienpersonal zu gewährleisten. Mit der neuen Rückbautechnologie wurden bereits weltweit Schornsteine rückgebaut, so beispielsweise im russischen Stahlwerk Komsomolsk (180 m). Aber auch zwei über 160 m hohe Exemplare aus Stahlbeton galt es in Norwegen – beim allerersten Einsatz überhaupt – und in Niedersachsen zu bezwingen.

RDB 100

Insbesondere der Rückbau von Naturzugkühltürmen stellt eine neue technische Herausforderung dar, welcher wir mit dem RDB 100 auf eine innovative, sichere Weise begegnen. Der Round DriveBreaker – kurz RDB – wurde speziell für den Abbruch von Kühltürmen entwickelt. Unser Spezialabbruchgerät ermöglicht ein maschinelles, automatisiertes, mannloses Abbruchverfahren – das „MAMA“-Verfahren©, welches höchsten sicherheitstechnischen Ansprüchen gerecht wird. Das Abbruchgerät kann sich dank seiner speziellen Radkonstruktion umlaufend auf dem Kühlturmrand bewegen und diesen sukzessiv durch ein am Ausleger befestigtes Anbaugerät abbauen. Die Steuerung erfolgt per Funk von einem Bedienpult.

Rufen Sie uns an